Spitzenreiter bei der Kinderarmut

Aktualisiert: Juni 15

Şirin Seitz nahm bei den Falken des Rhein-Erft-Kreises an der "Initiative Gemeinsam gegen Kinderarmut im Rhein-Erft-Kreis" teil. Thema der Online-Veranstaltung war "Spitzenreiter bei der Kinderarmut - Was tun?", in der sehr konkret aus der Praxis berichtet wurde.

Hierzu referierte Şirin Seitz - Literaturwissenschaftlerin und Bundestags-Direktkandidatin im Wahlkreis 91. Sie stammt aus Istanbul und ist seit 2018 kommunalpolitisch engagiert. Ihre politischen Schwerpunkte sind Jugend- und Migrationspolitik.


Im Bergheimer Rat hat der Bürgermeister direkt nach der Veranstaltung - eine Sonderkommission Kinderarmut eingerichtet. Das Sozialamt des Rhein-Erft-Kreises hat jüngst einen Sozialbericht veröffentlicht, der folgende Stadtteile als besonders von Kinderarmut betroffen ausweist: Bergheim-Ahe, Bergheim-Kenten, Bergheim-Zieverich, Frechen-Innenstadt-Süd, Hürth-Mitte, Kerpen-ISEK-Gebiet.


https://www.rhein-erft-kreis.de/sites/default/files/rek-sozialbericht_2020_komprimiert.pdf


Besonders authentisch und herzzerreißend war der Bericht der Schulleiterin der Astrid-Lindgren-Schule in Bergheim, Christa Kaperlat-Fuß. "Was sollen wir mit einer neuen Schule? Wir haben nicht einmal die Klos für unsere Kinder! Wir haben das Essen nicht! Aber die Stadt baut eine nagelneue Schule und repariert dann nach 10 Jahren den Notausgang."


Das ganze Video und der Bericht von Frau Fuß - https://youtu.be/1Gjpf2-82XA?t=4291 - ist hier bei den Falken abrufbar:

Alles zur Veranstaltung und den Falken auch hier: https://www.falkenerftkreis.de/node/80


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen